Termin
online buchen
Doctolib
 

Staff Profile

     

 

                  Yosuke Ishii

     

 

Ich wurde in meinen späten Teenagerjahren krank und ging in viele der üblichen Schulmedizin-Krankenhäuser, wo sie leider nicht einmal die Ursache herausfinden und mich nicht behandeln konnten. Kohki hat mir geholfen, mich von meiner Krankheit zu erholen, und ich habe mich entschieden, diese Medizin zu erlernen und Patienten zu helfen, was meine Berufung ist. Selbstverständlich ist die westliche Medizin wunderbar, aber die Wirksamkeit der asiatische traditionelle Medizin ist auch wissenschaftlich anerkannt und wird in immer mehr Krankenhäusern und Kliniken in Japan eingesetzt.

Ich freue mich und fühle mich geehrt, Ihnen bei Ihren Psychischen und physischen Problemen als Fachpraxis für Naturmedizin in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkräften in Deutschland helfen zu können. Wenn Sie an einem Gesundheitsproblem leiden, können Sie unsere Behandlung gerne in Anspruch nehmen.

seit 2005 als KOHKI-Therapeut arbeitet

2011 Qualifiziert als KOHKI-Meister

2013 Zertifiziert als Heilpraktiker

    

 

                 Takayo Ishii

 

Kohki ist eine Naturmedizin, das sanft zu allen Menschen ist, zu Jung und Alt, Männern,

Diverse und Frauen, Babys und ungeborenen Kindern, usw. Seit meiner ersten Begegnung mit Kohki in meinen frühen Zwanzigern habe ich über 10 Kilo abgenommen, wurde von einem Ekzem in der Kindheit und von Rückenschmerzen befreit, hatte eine angenehme Schwangerschaft und Geburt und habe Kohki genutzt, um meine drei Kinder aufzuziehen.

Als Therapeutin arbeite ich seit über 15 Jahren mit vielen Patienten zusammen und helfe ihnen bei einer Vielzahl von Beschwerden und Symptomen. Meine besonderen Schwerpunkte sind allgemeine Schmerzbehandlung, Menstruationsbeschwerden der Frau, Wechseljahre, Fruchtbarkeitsbehandlung, Gewichtsabnahme und Schönheitsbehandlungen. Es ist eine sehr angenehme Behandlung, ohne Grund, so zögern Sie bitte nicht, es zu benutzen!

 

seit 2006 als KOHKI-Therapeutin arbeitet

2011 Qualifiziert als KOHKI-Meisterin

     

 

     Motonari Yamada

 

 

Seit ich drei Jahre alt war, habe ich jeden Tag meines Lebens mit Kendo(traditionelle japanische Schwertkunst) verbracht. Im zweiten Jahr der Highschool verschlimmerte sich jedoch meine Neurodermatitis aus der Kindheit, und ich konnte die Symptome selbst mit Steroiden nicht in den Griff bekommen, so dass ich gezwungen war, mich von der Schule beurlauben zu lassen. Als ich Kohki kennenlernte, ließen meine Symptome nach und ich konnte wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Diese Erfahrung kann ich nun für die Behandlung meiner Patienten nutzen.

Neurodermatitis, Asthma, Allergien, Sportverletzungen, Rehabilitation, Rückenschmerzen, steife Schultern, Kopfschmerzen, usw.

Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, wenden Sie sich bitte an uns.

seit 2006 als KOHKI-Therapeut arbeitet

2020 Qualifiziert als KOHKI-Meister

ーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーーー

※Gesetzliche Grundlagen des Heilpraktikerberufes
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz)
Vom 17.2.1939 (RGBl. I S. 251), geändert durch Art. 53 des EGStGB vom 2.3.1974 (BGBl. I S. 469).
(Auszüge)
§ 1
(1) Wer die Heilkunde, ohne als Arzt bestallt zu sein, ausüben will, bedarf dazu der Erlaubnis.
(2) Ausübung der Heilkunde im Sinne des Gesetzes ist jede berufsmäßig vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden bei Menschen, auch wenn sie im Dienste von anderen ausgeübt wird.
(3) Wer die Heilkunde bisher berufsmäßig ausgeübt hat und weiterhin ausüben will, erhält die Erlaubnis nach Maßgabe der Durchführungsbestimmungen: er führt die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker".